Cycling to Serve: la rencontre de vélos de course dans le Seeland fribourgeois

lördag 29 juni 2024

Sportliche Betätigung für den guten Zweck: Am Samstag, 29. Juni 2024 holt eine Gruppe Rotarierinnen und Rotarier ihre Rennvelos raus, um für das Kinderhospiz allani in Bern zu unterstützen. Das Kinderhospiz bietet Betreuung und individuelle Begleitung für Kinder mit lebensverkürzenden Erkrankungen und deren Familien.

Teilnehmen am nächsten Rennrad-Treffen

Entdecken Sie gemeinsam mit Gleichgesinnten das Freiburger Seeland. Mit einem Startgeld von 50 Franken, welches an das Hospiz allani geht, sind Sie mit dabei! Die Tour erstreckt sich über 90 Kilometer um den idyllischen Murtensee hinunter bis Payerne, inklusive Kaffee-Stopp. Auch ein Apéro wird bei schönem Wetter allen angeboten, die nach der Anstrengung die Seelandschaft noch geniessen möchten, und zwar im paradiesischen Beachhouse Murten – Ferienstimmung garantiert! Das Programm sieht wie folgt aus:

  • 10.30 Uhr: Begrüssung und Information zur Tour
  • 11.00 Uhr: Abfahrt
  • ca. 13.00 Uhr: Kaffee-Stopp
  • ca. 16.00 Uhr: Ende der Tour

Wer von weiter her anreist und in Murten und Umgebung übernachten möchte, dem werden folgende Hotels empfohlen: Hotel Bad Murtensee (direkt neben dem Treffpunkt) und Romantik-Hotel de l’Ours (4 Minuten mit dem Auto entfernt). In der Stadt Murten gibt es weitere Hotels.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Radfahrerinnen und Radfahrer begrenzt. Vorrausichtlich werden zwei Leistungsklassen angeboten: Cappuccino (22-24 km/h) und Espresso (26-28 km/h). Geben Sie bei der Anmeldung Ihre bevorzugte Gruppe an. Hier geht’s zur Anmeldung: https://forms.office.com/e/5KFWqyQRLy

Bei Fragen steht Ihnen Markus Lengacher vom Rotary Club Bern Bubenberg zur Verfügung:
markus.lengacher@gmail.com
079 594 01 60

Mitglied werden

Wer hat Lust, an eindrücklichen, geführten Ausfahrten mit anderen rennradbegeisterte Rotarierinnen und Rotarier teilzunehmen? Die Rotary Fellowship «Cycling to Serve» freut sich über Neutmitglieder! Aktuell umfasst die Fellowship in der Schweiz 25 Mitglieder. Die internationale Fellowship ist in ungefähr 20 Ländern vertreten, hauptsächlich in Europa, aber auch in den USA und Indien.

Die Fellowship bietet Tagesausfahrten in verschiedenen Regionen der Schweiz an, sowie attraktive mehrtägige internationale Veranstaltungen, darunter die sogenannten «4-Days», welche in den letzten Jahren in Siena (2022), und im Schwarzwald (2023) stattfanden und dieses Jahr in Prag. Der geplante Austragungsort für 2025 ist die Provence.

Wer besonders ehrgeizig ist, kann an den Rotary-Radweltmeisterschaften, die jeweils auf einem abgesperrten Rundkurs stattfinden, teilnehmen. Letztes Jahr war der Austragungsort kein anderer als der Formel 1-Rundkurs in Monza!

Wer Interesse hat, der Fellowship Cycling to Serve beizutreten, kann sich direkt an Hanspeter Bär wenden: hbaer@thurweb.ch

Die Rotary Fellowship Cycling to Serve freut sich immer über Neumitglieder